Wir sind der CAMBIO e.V., ein gemeinnütziger und migrantischer Verein mit Sitz in Dresden. Im Juni 2015 haben wir uns mit 12 Mitgliedern gegründet. Darunter sind Menschen, die schon seit vielen Jahren in der entwicklungsbezogenen Bildungsarbeit tätig sind, aber auch welche, die hauptberuflich zu noch ganz anderen Themen arbeiten.

Als CAMBIO e.V. organisieren wir unterschiedliche Veranstaltungen und die dazugehörige Öffentlichkeitsarbeit in den Bereichen ökologische Nachhaltigkeit und soziale Gerechtigkeit. Das heißt, wir möchten auf einen wertschätzenden Umgang mit natürlichen Ressourcen und unseren Mitmenschen aufmerksam machen und ihn stärken. Seit unserer Gründung sind wir Akteur bei der SEBIT, den Sächsischen entwicklungspolitischen Bildungstagen und seit Kurzem auch auf dem BNE-Portal Sachsens. Seit März 2017 sind wir auch Mitglied im Entwicklungspolitischen Netzwerk Sachsens und Dresden für Alle.

Unser kleines Büro ist auf dem Dammweg 6 in der Dresdner Neustadt. Momentan bestehen wir aus 2 Mitarbeiterinnen und 2 Praktikantinnen. Außerdem gibt es zusätzliche ehrenamtliche Mitglieder, die uns bei unseren Projekten unterstützen. Wir sind offen für weitere Mitglieder und  Bundesfreiwilligendienststellen ab September.

Wir hoffen, wir können Dresden und Sachsen um einige bunte Projekte bereichern und freuen uns, Teil eines engagierten Netzwerkes zu sein! Falls ihr Ideen für Veranstaltungen oder Kooperationen habt, sprecht uns gern an! Nicht zuletzt sind wir auch immer auf der Suche nach Förderung und Spenden! 😉

Ihr findet uns auch auf Facebook!