Schwerpunkt zum nächsten BNE-Treff am 7.10. ist:

Transformative Bildung – Zur Verknüpfung von Bildung für nachhaltige Entwicklung, kritischer politischer Bildung und Wachstumskritik

Wann?
07.10. // 19:00 Einlass // 19:30 Beginn

Wo?
Malobeo, Kamenzer Straße 38, 01099 Dresden

Impulsgeber
Christoph Sanders, Konzeptwerk Neue Ökonomie Leipzig

Was?

Vom 21.-24. Februar fand in Kassel die Konferenz Bildung Macht Zukunft – Lernen für die sozial-ökologische Transformation?, organisiert von verschiedensten Akteurinnen der Bildungsarbeit, statt. Über 400 Teilnehmende diskutierten über Ansätze kritischer und emanzipatorischer Bildungsarbeit. Das Zusammenkommen universitärer, außerschulischer, schulischer und aktivistischer Akteur*innen war ein Schritt, Bildung als politisches Handeln für eine sozial-ökologische Transformation zu begreifen.

Das Konzeptwerk Neue Ökonomie stellt nun das Positionspapier der Konferenz vor! Die Konferenz stellte Verbindungen her zwischen der „Bildung für Nachhaltige Entwicklung“, dem „Globalem Lernen“ und der „Kritischen Politischen Bildung“, zwischen Schule und außerschulischem Lernen, zwischen individuellem Handeln und gesellschaftlichen Strukturen sowie zwischen Theorie und Praxis. Das Positionspapier möchte die gesammelten Erkenntnisse, Impulse und Diskussionen aufzeigen.