Dieser Termin soll vermitteln, wie man Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) lebendig und abwechslungsreich gestalten kann. Wie bindet man seine Zielgruppe gut in das Thema BNE ein und lässt sie aktiv an der Gestaltung teilhaben? Wie spricht man dabei ihre verschiedenen Sinne an? Welche Methoden eigenen sich, um verschiedene Lerntypen und Lernstile zu berücksichtigen? Wie vermittelt man Inhalte, die auch langfristig wirken? Und wie erreicht man die Umsetzung von Theorie in die Praxis?

Referent: Fabian Kursawe, mohio e.V. (Halle)

mohio – das bedeutet Wissen oder Weisheit. Und diese braucht es für eine friedliche, gerechte und enkeltaugliche Zukunftsgestaltung. Deshalb engagiert sich der Verein in Themenfeldern wie Bildung für nachhaltige Entwicklung und Globale Medien, bildet die Lehrer*innen von morgen aus und erweitert Horizonte durch systemisches Denken.

Datum: 13.6.-14.6.19

Zeit: 10.00-16.00 Uhr

Ort: Projektraum, Umweltzentrum Dresden, Schützengasse 18, 01067 Dresden

Anmeldung: hier  Anmeldefrist ist jeweils einen Monat vor Fortbildungstermin!

TN-Beitrag: 50-70€ pro Fortbildung, nach Selbsteinschätzung