Du arbeitest im pädagogischen Bereich, hast es vor oder bist einfach neugierig? Dann komm zu unserem Methoden-Workshop und probier mit uns gemeinsam Spiele für eine kritische Bildungsarbeit aus! Globales Lernen kann als zeitgemäße Allgemeinbildung gesehen werden und stellt einen umfassenden Auftrag im Rahmen einer Bildung für nachhaltigen Entwicklung dar. Wir möchten dir Werkzeuge in die Hand geben, ebenfalls Multiplikator*in für Ideen ökologischer Nachhaltigkeit, sozialer Gerechtigkeit und gesellschaftlichen Engagements zu sein! Wer macht eigentlich den sozial-ökologischen Wandel, wie baut man eine utopische Zukunftswerkstatt und wie entwickeln wir uns zu verantwortungsvollen „Weltbürger*innen“? Lasst uns auf Spurensuche gehen!

WANN: 3.10.2018 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr
WO: Stadtteilhaus Neustadt
ANMELDUNG: Möglichst bis 30.09. an info(at)cambio-aktionswerkstatt.de
EINTRITT: Frei (über Spenden freuen wir uns immer sehr)