+++ english below +++

Der Frühling kommt und unsere DIY-Reihe endet. Beides sind Anlässe um mit euch zu feiern. Diese Woche möchten wir daher mit euch alles für einen umweltfreundlichen Frühjahrsputz herstellen und am Ende etwas Feines essen.

Damit wir sauber und frisch in die schöne Zeit starten können, möchten wir mit euch Haushaltsreiniger selbst herstellen. Geht es nicht auch ohne Plastik, Gift und Chemiekalien? Gemeinsam decken wir auf, welche fiesen Inhaltsstoffe sich in den üblichen Haushaltsreinigern verstecken und wie es auch ohne sie geht.

Nach dem theoretischen Mini-Input und dem gemeinsamen Werkeln wollen wir mit euch das Ende der DIY-Reihe feiern und gemeinsam essen. Dafür wäre es toll, wenn ihr eine Schüssel oder einen tiefen Teller mitbringen könntet.

Mitzubringen:
– leere große Gläser  Flaschen, etc
– leere (Sprüh-)Flaschen (bestenfalls aus Glas)
– eine Schüssel oder einen tiefen Teller

Wir würden uns über einen solidarischen Teilnahmebetrag von 2 – 10€ je nach Ermessen sehr freuen.

Bis Freitag, wir sind gespannt und freuen uns!

Euer CAMBIO-Team

weitere Infos plus Anmeldeformular gibts hier: Homepage oder Facebook

——————————————————————————————————————————————————————————————————————————

Spring is coming and our DIY-workshops come to an end – both reasons to celebrate! This week we want to mix together everything you need for an ecofriendly spring cleaning and afterwards share a nice meal.

To start the new season fresh and clean, we want to DIY cleaning agents with you. Isn’t it possible to create alternatives without plastics, toxics and chemicals?  In this context we also want to talk with you about toxic ingredients and find out where they are hidden in our surrounding.

After a short theoretical introduction and our DIY-activities we want to celebrate the end of our DIY-workshops by having a nice meal with you. For that purpose it would be great, if you could bring a bowl.

Please bring with you:
– big empty glasses/jars
– (preferably glass) empty bottles (with spray-head)
– a bowl

A solidary participation fee between 2-10 € would be very welcome.

See you Friday, we are looking forward to it!

For further information and registration check out our website or facebook